50 Jahre - Das ist schon was!
 


50 Jahre - Das ist schon was!















(02.09.2012) Am 26.August 2012 feierte das Ehepaar Lewitz Goldene Hochzeit. 50 Jahre nach ihrer Ehechließung traten sie gemeinsam vor den Altar in der Gemeinde Berlin-Humbldthain (Mitte) und erhielten den Segen zu ihrem Ehejubiläum.

Mit den Worten "50 Jahre, das ist schon was. 50 Jahre Ehestand, das ist etwas  Besonderes" wandte sich Gemeindevorsteher Klaus-Peter Waschke in seiner Ansprache an das Jubelpaar.
Einleitend mit der Frage, was nach 50 Jahren des gemeinsamen Zusammenlebens bliebe, las der Evangelist ein Bibelwort aus dem 1.Korinther 13, Vers 13 vor: "Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; aber die Liebe ist die größte unter ihnen".

Warum aber sei die Liebe die Größte unter ihnen, so Evangelist Waschke weiter. "Weil die Liebe euch zusammengeführt hat, weil sie euch zusammengehalten hat." Die Liebe höre nie auf, sie sei unerschöpflich, betonte der Evangelist.  "Liebe ist immer noch steigerungsfähig, ob du 20 oder 60 Jahre alt bist, oder auf die 80 zugehst."

Der Gemeindeleiter hob insbesondere die große Herzlichkeit des Goldpaares hervor, welche sie in der Gemeinde auszeichnen würde. "Ihr seid in den 50 Jahren eurer Ehe gewachsen. Das ist hörbar an euren Worten, die Wohlwollen, Güte, Toleranz und Verstehen offenbaren."

Mit vielen musikalischen Beiträgen wurde der Gottesdienst gestaltet. Für einen besonderen Augenblick sorgte die Tochter des Ehepaares, die mit einem Gesangsduett ihre Eltern überraschte.


Text: MPW
Fotos: WP
 
 
  Besucher heute: 57 Besucher (159 Hits) © Neuapostolische Kirche Berlin-Humboldthain