Text: CZZ

Foto: WP



Termin
Mittagessen für einen guten Zweck am 18. August

(10.08.2019) Am Sonntag, den 18. August, wird es nach dem Gottesdienst wieder ein Mittagessen für einen guten Zweck geben. Alle Anwesenden sind herzlich zum gemeinsamen Kartoffelessen eingeladen
. Gleichzeitig wird für einen karitativen Zweck gesammelt, über welchen am Ende des Jahres abgestimmt wird.
In diesem Jahr finden insgesamt vier solcher Mittagessen statt. Das Kartoffelessen im August ist das dritte, das vierte folgt im November.







Text: MPW

Foto: WP



Nachricht
Neuer Diakon ordiniert

(31.07.2019) Die Gemeinde Berlin-Humboldthain hat einen neuen Diakon erhalten. Am Mittwoch, den 26. Juni 2019, ordinierte Bezirksapostel Wolfgang Nadolny Daniel Gütersloh in das kirchliche Amt. Der 31-Jährige stammt gebürtig aus Niedersachsen und lebt seit einigen Jahren mit seiner Frau in Berlin. Gemeinsam haben sie ein Kind.
Neben Gemeindeevangelist Lewandofksi, der die Gemeinde Humboldthain leitet, stehen den Glaubensgeschwistern nun sechs Priester und neun Diakone zur Seite. Alle Amtsträger arbeiten ehrenamtlich.

Das Wort „Diakon“ hat seinen Ursprung im Griechischen und bedeutet „Diener“. Diakone helfen in vielfältiger Weise in der Gemeinde. Ihre Aufgabe ist außerdem, die Priester bei deren seelsorgerischer Arbeit zu unterstützen.







Text: CZZ

Foto: WZ
Hinweis
Gemeindemagazin zum Thema "Wachstum" erschienen

(12.07.2019) Die neunte Ausgabe des Humboldthainer Gemeindemagazins "mittendrin.", die im Juni in gedruckter Form erschienen
ist, steht unter dem Titelthema "Wachstum".
Dieses wird in diversen Artikeln beleuchtet: Kann Kirche heute überhaupt noch wachsen? Wie steht es um das Wachstum in bzw. die Zukunft der NAK? Wachstum und Schrumpfung in der Gemeinde Humboldthain. Weitere Artikel drehen sich um das gesellschaftliche Zusammenwachsen, die Saatgleichnisse im Markusevangelium und Wachstum, Wohlstand sowie dem Lebensstil von Jesus Christus. Zudem wird ausführlich über das Gemeindeleben sowie die karitativen Aktivitäten
berichtet. Ein Rätsel rundet das Magazin wie immer ab.
Die Redaktion wünscht eine anregende Lektüre!

Download Gemeindemagazin "mittendrin.", Titelthema Wachstum (Juni 2019)
Download Auflösung Rätsel









Text: WP

Foto: MPW
T e r m i n
Bezirksapostel Nadolny besucht Humboldthain

(23.06.2019)
Der Präsident der Neuapostolischen Kirche Berlin-Brandenburg, Wolfgang Nadolny, besucht am Mittwoch, den 26. Juni 2019, die Gemeinde Berlin-Humboldthain. In der zentralen Berliner Stadtgemeinde feiert der Bezirksapostel den Abendgottesdienst um 19:30 Uhr. In der Gemeinde Humboldthain ist es der erste Besuch des Kirchenpräsidenten in diesem Jahr, die 2019 ihr 70 jähriges Bestehen feiert.
Wolfgang Nadolny
ist seit mehr als 26 Jahren im Apostelamt tätig. Seit 2005 leitet er die Gebietskirche als Bezirksapostel.





Text: MPW

Foto: MPW


T e r m i n
Jugendgottesdienst in Humboldthain

(21.06.2019)
Zum Abschluss des erstens Halbjahres treffen sich die Jugendlichen des Krichenbezirks Nordwest am Sonntag, den 23. Juni 2019, zu einem Gottesdienst. Diesen feiern die jugen Menschen in der Kirche der Gemeinde Humboldthain. Der Gottesdienst für die Gemeinde entfällt an diesem Tag. Gemeindemitglieder sind gebeten die Gottesdienste in den Nachbargemeinden zu besuchen (z.B. Gemeinde Charlottenburg, Wernigeroder Str. 10; Gemiende Reinickendorf, Klixstraße 17) Es ist der erste bezirkliche Jugendgottesdienst nach dem Internationalen Jugendtag, der Ende Mai in Düsseldorf stattfand.







Text: MPW

Foto: fotolia




T e r m i n
Gottesdienst und Hoffest zum 70-jährigen Bestehen

(12.06.2019)
Die Gemeinde Berlin-Humboldthain feiert am Sonntag, den 16. Juni 2019, ihren 70. Geburstag. 1949 im Berliner Arbeiterviertel Wedding gegründet, ist sie heute die einzige neuapostolische Gemeinde im Berliner Stadtbezirk Mitte. Mit ihren rund 500 Mitglidern ist sie ein Anziehungspunkt für Jung und Alt, Alt-Berliner, Zugezogene und Touristen. 
Das 70-jährige Jubiläum feiert die Gemeinde mit einem Gottesdienst um 10 Uhr und einem anschließenden Sommerfest auf dem Kirchhof. Sie sind herzlich eingeladen!
Mehr über die Gemeindehistorie erfahren Sie hier.

 




http://nachtderreligionen.de/wp-content/uploads/2019/05/00011.jpg

Text: MPW

Foto: Lange Nacht der Religionen




T e r m i n
Offene Kirche zur Langen Nacht der Religionen

(09.06.2019)
Zum dritten Mal nimmt die neuapostolische Gemeinde Berlin-Humboldthain an der 'Langen Nacht der Religionen' teil. Am Samstag, den 15. Juni 2019, öffnet Sie allen Interessierten die Türen. Zwischen 19 und 23 Uhr lädt die Gemeinde zu einem vielfältigen Programm mit Musik, Bibelkreis und Andacht. Mehr zu Programm erfahren Sie auf der ►offiziellen Seite der Langen Nacht.

Während der 'Langen Nacht der Religionen' öffnen fast 100 Religionsgemeinschaften in Berlin ihre Kirchen, Tempel, Moscheen, Synagogen und Gemeindehäuser, um gemeinsam Besucherinnen und Besucher zu empfangen. Bürgerinnen und Bürger können unkompliziert verschiedene Religionsgemeinschaften kennenlernen. Die 8. Lange Nacht der Religionen steht unter dem Motto  "Wasser des Lebens"
. Das Programmbuch zur 8. Langen Nacht finden Sie ►hier
.

 





Text: MPW

Foto: MPW
T e r m i n
Gottesdienst an Christi Himmelfahrt
Abendgottesdienst am 29. Mai entfält


(29.04.2019)
An die Rückkehr des auferstandenen Jesus Christus zu Gott, dem Vater, die die Erhöhung Christi zum Thron Gottes bedeutet, gedenken Christen an Christi Himmelfahrt. Der Gottesdienst an diesem Feiertag beginnt in der Gemeinde Berlin-Humboldthain (Mitte) am Donnerstag, 30. Mai 2019, um 10:00 Uhr. Wer daran teilnehmen möchte, ist herzlich willkommen. Am Abend zuvor entfällt der Wochengottesdienst.






Text: MPW

Foto: MPW
T e r m i n
Gottesdienste an Karfreitag und Ostern

(15.04.2019) Mit Gottesdiensten an Karfreitag und Ostern feiert die Gemeinde Berlin-Humboldthain die anstehenden christlichen Hochtage. Am 19. April 2019 findet um 10 Uhr ein Gottesdienst in Gedenken an die Kreuzigung Jesu Christi vor rund 2000 Jahren statt. Am Ostersonntag feiert die Gemeinde dann ebenfalls um 10 Uhr mit einem Gottesdienst die Auferstehung Christi und begeht damit den höchsten christlichen Feiertag.


Zu den Gottesdiensten sind Sie herzlich eingeladen!








Text: MPW

Foto: WW


T e r m i n
Stadtführung der anderen Art
Tour zum Thema Obdachlosigkeit mit querstadtein e.V.

(28.03.2019) Was bedeutet es wohnungslos, obdachlos zu sein? Was bedeutet es auf der Straße leben zu müssen und ausgegrenzt zu sein? Der gemeinnützige Verein querstadtein hat sich zum Ziel gesetzt, aus erster Hand über die Situation der Betroffenen aufzuklären und Vorurteile abzubauen. So organisiert der Verein unter anderem Stadtführungen, in denen ehemals Obdachlose durch ihren Kiez führen, auf dessen Straßen sie einmal gelebt haben.

Bei den angebotenen Stadtführungen geht es um individuelle Perspektiven. Hier ergreifen Menschen das Wort, über die sonst viel und gerne geredet wird. Sie laden ein zum Dialog und einem anderen Blick auf die Stadt.
Die Gemeinde Berlin-Humboldthain (Mitte) hat für interessierte Gemeindemitglieder und Freunde eine solche Stadtführung gebucht. Die Stadtführung findet am Samstag, den 6. April 2019 um 12:00 Uhr statt und steht unter dem Motto „Draußen schlafen ist eine Kunst.“ Die Stadtführung startet vor dem Hauptbahnhof Berlin/Ausgang Europaplatz und dauert ca. 2 Stunden. Die Anmeldeliste ist mittlerweile geschlossen. Alle 25 Plätze waren innerhalb kürzester Zeit reserviert.










Text: MPW

Foto: WW




T e r m i n
Soup 'n' Talk mit Vertreterin des Sozialprojekts "Zelter Pate"

(18.03.2019)
Die Kluft zwischen Obdachlosen und der Mehrheitsgesellschaft ist in Berlin unübersehbar. 2018 spendete die Gemeinde Berlin-Humboldthain daher 1.500 € an das Sozialprojekt für Wohnungslose in Prenzlauer Berg, Zelter Pate wir berichteten. Am Sonntag, den 24. März 2019, besucht nun Simone Barack die Gemeinde, um über die Verwendung der Spendengelder und die Tätigkeit des Vereins zu berichten. Die Leiterin des Sozialprojektes wird im Rahmen eines Gemeindegesprächs Rede und Antwort stehen.

Im Nachgang des Morgengottesdienstes laden Gemeindemitglieder zunächst zu einem gemeinsamen Mittagessen ein. Verschiedene Suppen werden dazu zubereitet. Spenden sind sehr willkommen. Welche karitative Einrichtung
in diesem Jahr von den Spendengeldern profitieren wird, entscheiden die Gemeindemitglieder Ende 2019.





Text: MPW

Foto: WW
T e r m i n
Einladung zum Humboldthainer Schlummertrunk

(18.03.2019) Mit Knabbereien, Sekt und kalten Getränken lädt die Gemeinde am Mittwoch, den 20. März 2019, zum Humboldthainer Schlummertrunk. Nach dem Gottesdienst um 19:30 Uhr können
sich Gemeindemitglieder und Interessierte in Gespräche vertiefen und den Abend gemeinsam ausklingen lassen. Der Humboldthainer Schlummertrunk findet zwei Mal im Jahr statt: einmal im Frühjahr und traditionell einmal im November. 






Text: MPW

Foto: WW



T e r m i n
Apostel Katens besucht Humboldthain
Gottesdienst mit Heiliger Versiegelung

(08.02.2019) Die Heilige Versiegelung ist eines von drei Sakramenten in der Neuapostolischen Kirche. Durch das Sakrament werden die mit Wasser getauften Gläubigen mit der Gabe Heiligen Geistes erfüllt. Am Mittwoch, den 13. Februar 2019, wird Apostel Klaus Katens in der Gemeinde Berlin-Humboldthain (Mitte) die Heilige Geistestaufe spenden. Im Abendgottesdienst empfangen zwei Kinder das Sakrament, die im vergangenen Jahr mit Wasser getauft wurden. Der Gottesdienst beginnt um 19:30 Uhr. Sie sind herzlich willkommen!
 
 

 



Text: MPW

T e r m i n
Live-Übertragung: Stammapostel Schneider in Berlin

(01.02.2019) Erstmals in diesem Jahr besucht das geistliche Oberhaupt der Neuapostolischen Kirche die Bundeshauptstadt. In der Gemeinde Berlin-Charlottenburg feiert Stammapostel Jean-Luc Schneider am Sonntag, den 3. Februar 2019, einen Gottesdienst. Ab 10 Uhr kann dieser auch live in der Gemeinde Berlin-Humboldthain (Mitte) verfolgt werden.
 





Text: CZZ

 
T e r m i n
Einladung zum Themennachmittag Kirchengeschichte

(16.01.2019) Am Samstag, den 19. Januar 2019 findet in Humboldthain ein Themennachmittag zur neuapostolischen Kirchengeschichte mit Mathias Eberle vom Netzwerk Apostolische Geschichte e.V. statt. Der Nachmittag gliedert sich in zwei Teile, getrennt durch eine Kaffeepause.
Um 16 Uhr geht es im ersten Vortrag um "Die Entwicklung der Mitgliederzahlen der Neuapostolischen Kirche in Deutschland zwischen 2000 und 2018 - eine Zusammenfassung und kritische Analyse". Danach findet um 16:45 Uhr eine Kaffeepause statt.
Der zweite Vortrag beginnt gegen 17:15 Uhr und steht unter dem Titel "Kirchengeschichte zwischen Aufklärung und der Rechtfertigung der reinen Lehre: Was müssen und was dürfen wir überhaupt zur Sprache bringen?".
Alle Interessierten sind herzlich in die Gemeinde Humboldthain eingeladen!

 





Text: CZZ
T e r m i n
Veranstaltungskalender 2019 online

(15.01.2019) Der Veranstaltungskalender für die Gemeinde ist nun auch online verfügbar. Dort sind alle derzeit geplanten Gemeindetermine für das ganze Jahr übersichtlich dargestellt.
Termine wie das Hoffest, die karitativen Aktivitäten, die beiden Schlummertrunke oder die Herbstwanderung können Sie damit schonmal fest in Ihrem Kalender vermerken.













 
Text: MPW
Foto: WW

T e r m i n
Gemeinde lädt zum Neujahrsempfang


(01.01.2019) Die zentrale Stadtgemeinde Berlin-Humboldthain (Mitte) lädt am 13. Januar 2019 zu einem Empfang am Jahresbeginn. Nach dem Gottesdienst, der an diesem Sonntag um 16 Uhr beginnt, sind Gemeindemitglieder und Gäste zu einem Imbiss willkommen.

Am Vormittag findet in der Gemeinde
Humboldthain kein Gottesdienst statt. Die Amtsträger in der Gebietskirche Berlin-Brandenburg sind zu einem gesonderten Gottesdienst um 10 Uhr in der Gemeinde Berlin-Lichtenberg eingeladen.





Text: MPW
Foto: WW
Ein frohes und gesegnetes neues Jahr!
Erster Gottesdienst 2019 am 6. Januar

(01.01.2019) Wir wünschen allen ein frohes und gesegnetes neues Jahr!
Den ersten Gottesdienst im Jahr 2019 feiert die Gemeinde Berlin-Humboldthain am Sonntag, den 6. Januar, um 10 Uhr.









 
Text: MPW
Foto: WP

Gottesdienste zu den Feiertagen

(22.12.2018) Wir wünschen allen Besucherinnen und Besuchern der Webseite ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest. Während der Weihnachtszeit und zum Jahreswechsel feiert die Gemeinde Berlin-Humboldthain Gottesdienste an folgenden Tagen:

So, 23.12.2018, 9:30 Uhr
Gottesdienst zum 4. Advent
Di, 25.12.2018, 9:30 Uhr
Gottesdienst zum Weihnachtsfest
So, 30.12.2018, 9:30 Uhr
Gottesdienst zum Jahresende
So, 06.01.2019, 10:00 Uhr
Erster Gottesdienst im neuen Jahr






Text: CZZ
Foto: WW


Gemeinde wählt "Zelter Pate" als Spendenprojekt 2018 aus

(23.03.2019) Aus drei Vorschlägen wählte die Gemeinde Humboldthain am Sonntag, den 18. November 2018 das Hilfsprojekt für Obdachlose "Zelter Pate" für ihre Jahresspende aus. Das Projekt kann sich über eine Unterstützung in Höhe von 1.500 Euro freuen. Die Abstimmung fand im Rahmen eines Gemeindegesprächs aus der Reihe "Soup 'n' Talk" statt.
mehr







Text: CZZ
Foto: WP


Abstimmung über Spendenprojekt 2018

(15.11.2018) Am kommenden Sonntag, den 18.11. findet nach dem "Mittagessen für einen guten Zweck" wieder der spannendste Teil des karitativen Jahres der Gemeinde Humboldthain statt: Ganz basisdemokratisch entscheiden die Gemeindemitglieder nach dem Gottesdienst, wohin ihre im Jahr 2018 durch die diversen "Mittagessen für einen guten Zweck" gesammelten Spenden gehen werden. Zur Auswahl stehen in diesem Jahr Projekte in Gambia, Nigeria und Berlin. Die Auswahl der Projekte erfolgt meist über persönliche Kontakte von Gemeindemitgliedern, so auch in diesem Jahr.
Sie sind herzlich eingeladen, um 9:30 Uhr zum Gottesdienst, um ca. 10:30 Uhr zum gemeinsamen Suppeessen und um ca. 11 Uhr zum Gemeindegespräch mit Abstimmung über das Spendenprojekt 2018!






Text: JF/CZZ
Foto: WP
Mit Liebe und gutem Beispiel vorangehen
Taufgottesdienst in Humboldthain

(09.01.2019) Am 11. November 2018 empfing ein wenige Wochen alter Säugling das Sakrament der Heiligen Wassertaufe. Als Taufwort gab der Gemeindevorsteher den Eltern Vers 8 aus dem 32. Psalm mit auf den Weg: „Ich will dich unterweisen und dir den Weg zeigen, den du gehen sollst; ich will dich mit meinen Augen leiten.“
mehr



 


 



Text: MPW
Foto: HDK
Abendgottesdienst mit Bezirksapostel Nadolny

(26.10.2018) Erstmals in diesem Jahr besucht der Präsident der Gebietskirche Berlin-Brandenburg die Gemeinde Berlin-Humboldthain (Mitte). Am Mittwoch, den 31. Oktober 2018, wird Bezirksapostel Wolfgang Nadolny den Abendgottesdienst mit der Gemeinde feiern. In diesem Gottesdienst wird auch das Sakrament der
►Heiligen Versiegelung gespendet. Der Abendgottesdienst beginnt um 19:30 Uhr.






Die Schöpfung preisen - die Schöpfung bewahren
Erntedankfest 2018


(04.10.2018) Der erste Sonntag im Oktober steht fest im Zeichen des Erntedankes. Das Kirchenfest ist ein Anlass, Gott gemeinsam für das, was man aus seiner Schöpfung geschenkt bekommt, zu danken. Die Gemeinde Humboldthain feiert dieses Fest mit einem vielseitigen Programm am Sonntag, den 07. Oktober 2018. ►mehr






Text und Poster: CZZ


Kalte Suppen für einen guten Zweck

(27.08.2018) Am Sonntag, den 2. September 2018 findet wieder eine Aktion der Reihe "Mittagessen für einen guten Zweck" in der Gemeinde Humboldthain statt. Nach dem Gottesdienst können sich alle Anwesenden bei den verschiedenen kalten Suppen sowie Milchreis und Grießbrei bedienen und - wenn sie möchten - für einen guten Zweck spenden. Die gesammelten Spenden eines jeden Jahres werden dann am Ende des Jahres an eine karitative Einrichtung gespendet - wohin genau wird beim Gemeindegespräch am 18. November entschieden werden.
Alle sind herzlich zum Gottesdienst und zum gemeinsamen "Mittagessen für einen guten Zweck" am kommenden Sonntag eingeladen!





Text: MPW
Foto: WP
Hoffest zum 60. Geburtstag des Kirchengebäudes

(01.06.2018) Das traditionelle Hoffest der Gemeinde Berlin-Humboldthain steht in diesem Jahr unter einem besonderen Stern. Vor 60 Jahren wurde das Kirchengebäude in der Hussitenstraße 20/21 geweiht. 1958 erhielt die Gemeinde, noch unter dem Namen Nord II, damit ihre erste eigene Kapelle. Mit Gottesdienst und Hoffest am Sonntag, den 17. Juni 2018, feiern die Gemeindemitglieder nun dieses Jubiläum. Gäste sind herzlich willkommen.






Text: MPW
Foto: HDK
Chorfahrt an den Groß Vätersee

(01.06.2018) Der brandenburgische Groß Väter See ist auch in diesem Jahr Ziel der Chorfahrt. Im gleichnamigen Feriendorf wird der Humboldthainer Gemeindechor unter der Leitung von Matthias Thiel ein Probenwochenende verbringen. Am 1. und 2. Juni 2018 werden nicht nur mehrere neue Titel einstudiert. Die gemeinsamen Mahlzeiten, ein Lagerfeuer am Freitagabend und Zeit zum Austausch sollen die Chorgemeinschaft stärken. Die neuen Chorstücke werden dann am Sonntag erstmals im Gottesdienst der Gemeinde vorgetragen. 





Text: MPW
Foto: WP
Humboldtainer Teilnahme an der "Nacht der offenen Kirchen"

(30.05.2018) Erstmals nahm die Neuapostolische Kirchengemeinde Berlin-Humboldthain an der "Nacht der offenen Kirchen" teil. Am Pfingstsonntag, den 20. Mai 2018, beteiligte sich die Gemeinde von 19 bis 23 Uhr mit einem bunten Programm an der ökumenischen Aktion. Musikvorträge in und vor der Kirche, zwei Bibelkreise, die sich mit der Bergpredigt Jesu Christi beschäftigten, und eine Andacht gaben einen Einblick in das gemeindliche Leben. 
mehr

.