Ehemalige Jugendgruppe Jung
 


Ehemalige Jugendgruppe
traf sich nach 50 Jahren
  




 

Diakon Heinz Jung

Am 3. Oktober 2010 trafen sich Ehemalige aus der Jugendgruppe Nord II nach dem Erntedank-Gottesdienst im Jugendraum der Gemeinde Humboldthain. Eingeladen waren alle, die in der Zeit von Oktober 1961 – September 1965 unter Jugendleiter Diakon Heinz Jung zur Jugend Nord II gehörten oder dort als Dirigenten mitwirkten, mit ihren PartnerInnen.


Mitinitiator Wolfgang Dahms schrieb dazu:

Es ist fast 50 Jahre her: Nachdem der bisherige Jugendleiter Priester Werner Simon durch den Bau der Mauer nicht mehr zu uns kommen konnte, bestimmte der Hirte Herrman den Diakonen Heinz Jung zum Jugendleiter. Er führte diesen Auftrag mit großer Freude und Hingabe ca. 4 Jahre aus. Aus dieser Zeit sind uns, auch durch sein Bemühen, viele Unterlagen und Bilder erhalten. Sie berichten über Aktivitäten und Treffen der damaligen Jugendgruppen.

Auf sein Betreiben wurde das weihnachtliche Päckchenpacken organisiert - nicht nur für die Geschwister im Ostteil der Stadt sondern auch für arme Geschwister in der Gemeinde Nord II selbst. Während ein Teil der Pakete per Post mit Inhaltsangabe – wie damals vorgeschrieben – verschickt wurde, wurde der andere Teil durch die Jugend mit fröhlichen Weihnachtsliedern begleitet überreicht.

Da wir uns jahrelang –manche sogar Jahrzehnte lang - nicht gesehen haben, ist die Idee entstanden, sich einmal nach nunmehr fast 50 Jahren an alter Stelle wieder zu treffen. Auch unser ehemaliger Jugendleiter Diakon i.R. Heinz Jung (84) ist davon begeistert. Er wird auch – so Gott will – dabei sein. Nach dem Gottesdienst am 3. Oktober ist dann viel Zeit, Erinnerungen und Gedanken auszutauschen.




 
  Besucher heute: 31 Besucher (245 Hits) © Neuapostolische Kirche Berlin-Humboldthain