Fußballturnier Hannover
 


Humboldthainer Fußballteam bricht auf nach Hannover


 



Nach einigen Jahren Abstinenz meldet sich das Fußballteam Humboldthain auf Bundesebene wieder zurück. Zum überregionalen NAK (Neuapostolische Kirche)-Fußballturnier in Hannover reist das zehnköpfige Team am Freitag, den 11.06.2010, mit viel Tatendrang an.
Unter der Mannschaftsführung von Kapitän Dennis Waschke, werden sechs Fußballer am Freitag-Nachmittag den Weg nach Hannover mit der Bahn antreten. Dort wird dann das zehn Mann umfassende Team sich zusammenfinden und am darrauffolgenden Tag zum Turnierort weiterfahren.
Nach neuesten Informationen werden 24 Teams an diesem Turnier teilnehmen, darunter Manschaften aus Hamburg, Hildesheim, Hannover, Aue, Oldenburg und vielen weiteren Städten.

Das Humboldthainer Fußballteam, hat sich in den 1990er Jahren sowie Anfang des neuen Jahrtausends einen bekannten Namen in der neuapostolischen Fußballwelt gemacht. Viele überregionale Turniere wurden im ganzen Bundesgebiet gewonnen, eine Reihe an Pokalen wurden n
immer wieder nach Berlin mitgebracht. Aus dem damaligen Team, welches zu allermeist unter dem Namen Berlin-Wedding antrat, sind heute nur noch wenige aktiv dabei.

Das neu formierte Fußballteam ist gespickt mit vielen jüngeren Spielern, die nun die Tradition fortführen sollen.
Bewiesen hat das Team das auf regionaler Ebene bereits. Die letzten drei großen NAK Turniere in Berlin und Brandenburg, die meist im Herbst ausgetragen werden, konnten erefolgreich bestritten werden. 2007 kam das Team bis ins Finale, wurde dort jedoch im Elfmeterschießen besiegt. 2008 klappte es besser und der Sieg souverän errungen. Im letzten Jahr kam man wieder ins Finale, doch scheiterte man abermals im Elfmeterschießen.
Nun in Hannover soll wieder ein großer Pokal gewonnen werden, auch wenn hauptsächlich der Spaß im Vordergrund stehen soll, versicherten Teammitglieder, will man dennoch mit dem Siegerpokal wieder einmal nach Berlin zurückkehren.
Die Redaktion bleibt für Sie am Ball.



MPW

Das Team:


Tor:
Nico Jaroni

Abwehr:
Andre Motzkus
Pascal Silz
Marc-Philipp Waschke
Jan Brauner

Mittelfeld:
Philipe Silz
Kai Brauner
Markus Fiehn
Eli

Sturm:
Dennis Waschke


 
  Besucher heute: 29 Besucher (137 Hits) © Neuapostolische Kirche Berlin-Humboldthain