Gott nimmt dich an die Hand
 



"Gott nimmt dich an die Hand"
Taufe und Aufnahme in Humboldthain





Seit Sonntag, den 05.September 2010, ist die Gemeinde Humboldthain um drei Mitglieder größer. Im Gottesdienst an diesem Tag nahm Bezirksevangelist Helmut Kasper die Aufnahme von J. Akwo und die Heilige Wassertaufe ihrer beiden Kinder vor. Schon seit längerer Zeit, betonte der Bezirksevangelist, würde Frau Akwo mit ihren Kindern die Gottesdienste der Gemeinde besuchen und sich aufgenommen im Kreis der Gläubigen fühlen. Ihre offizielle Aufnahme und die Taufe ihrer Kinder sei, so führte er in seiner Ansprache weiter aus, nun der deutliche Ausdruck mit Gott an der Seite durch das Leben zu gehen und an seiner Hand bleiben zu wollen. "Für eine Gemeinde", so Bezirksevangelist Kasper, "ist eine Taufe auch immer etwas ganz besonderes, ein fröhlicher Augenblick."

Insbesodere den beiden Kindern, Florian und Stacey, versuchte der Evangelist in kindgerechter Sprache die Bedeutung der Wassertaufe für sie ganz persönlich nahe zu bringen. "So wie auch die Mama euch gerade festhält, so nimmt der liebe Gott euch nun auch an die Hand", erklärte er. "Wenn es euch gut geht und wenn es euch mal nicht so gut geht, ihr könnt mit Gott beten und ihm alles sagen."

In seiner zuvorgehenden Predigt über das Bibelwort aus Offenbarung 3 Vers 15 ['Ich kenne deine Werke, dass du weder kalt noch warm bist. Ach,dass du kalt oder warm wärest!'], stellte der Bezirksevangelist das Gefühl der Lauheit heraus. Oberflächlichkeit und Gleichgültigkeit, so der Evangelist, seien Kennzeichen der Lauheit und Ausdruck von Unentschiedenheit.
"Einen Zustand der Unentschiedenheit, den wollen wir nicht zu lassen", rief er der Gemeinde zu.

Nach Ende des Gottesdienstes, trat der Humboldthainer Vorsteher, Klaus-Peter Waschke, noch vor die Gemeinde und erklärte, dass er allen Kindern einen guten Start in das neue Schuljahr wünsche. Daraufhin sagte er, dass es in der Gemeinde aber auch drei Schulanfänger gäbe und rief diese nach vorne und wünschte ihnen ganz persönlich alles Gute für das erste Jahr und überreichte ihnen einen Brief des Bezirksapostels Wolfgang Nadolny.

Bereits am kommenden Samstag, den 11.September, findet in der Gemeinde der nächste besondere Gottesdienst statt. Die Glaubensgeschwister Lewandofski feiern ihre Silberhochzeit. Diesen Gottesdienst wird Bezirksältester Bernd Thiel durchführen.



Text: MPW
Fotos: WP

.














 
  Besucher heute: 60 Besucher (174 Hits) © Neuapostolische Kirche Berlin-Humboldthain