Jugendgottesdienst Novemver 2009
 


Jugend-Gottesdienst in Humboldthain

 

Am 8.November fand sich die Jugend des Bezirks Nord-West in der Kirche
der Gemeinde Humboldthain ein, um zusammen mit der dort ansässigen Gemeinde den letzten Jugendgottesdienst des Jahres 2009 zu begehen.

Aus besonderen Gründen wurde der Jugendgottesdienst des Bezirks auf diesen Sonntagvormittag gelegt.



Der Bezirksälteste Bernd Thiel legte, aus gegebenem Anlass, der Predigt das Textwort aus „Sprüche 3,27-28“ zugrunde:

„Weigere dich nicht, dem Bedürftigen Gutes zu tun, wenn deine Hand es vermag. Sprich nicht zu deinem Nächsten: Geh hin und komm wieder; morgen will ich dir geben – wenn du es doch hast.“


Begegne man oftmals einiger Sprücheklopfer, so mag dieses Wort aus dem Buch der Sprüche vielmehr ein

beflügelndes denn geflügeltes Wort sein, machte der Bezirksälteste sinngemäß gleich zu Beginn deutlich.


Gutes zu tun sei ein Kernpunkt im christlichen Glauben, so rief
der Gemeindeevangelist Waschke allen zu, dass ein jeder es sich zu seinem persönlichen Projekt machen möge.

Die 222 Anwesenden, darunter ca. 90 Jugendliche aus dem ganzen Bezirk Nord-West, konnten nicht nur der Predigt des Ältesten und weiterer Mitprediger,
sondern auch des
Jugendchores und eines Streich-
quartetts
lauschen, die vor und während des
Gottesdienstes für ein ansprechendes musikalisches Gepräge sorgten.


Insgesamt überwog die Freude bei dem Großteil der Gottesdienstteilnehmer, darüber dass einmal auch die Jugend des Bezirkes mit der ansässigen Gemeinde zusammen einen Gottesdienst erleben konnten. In der Regel werden auch im neuen Jahr 2010 die expliziten Jugendgottesdienste nachmittags
im Kreis der Jugend des Bezirkes stattfinden.



Den Schlusspunkt setzte der Bezirksjugendchor mit einem englischsprachigen Lied aus der
südafrikanischen
Chorliedermappe, das sie bereits
beim Schulchorssingen im November vorgetragen haben.













MPW



 
  Besucher heute: 2 Besucher (45 Hits) © Neuapostolische Kirche Berlin-Humboldthain