Kinderfreizeit 2014
 


„Auch du kannst helfen“










(07.07.2014) Die diesjährige Kinderfreizeit des Kirchenbezirks Berlin-Nordwest stand ganz unter dem Motto „Helfen“. So konnten alle Kinder, die sich am Samstag, den 14. Juni 2014 in der Kirche Berlin-Humboldthain (Mitte) eingefunden hatten, vier Stationen zu diesem Motto besuchen und ganz praktisch etwas dazu erleben. Die erste dieser Stationen fiel allen gleich ins Auge: ein richtiger großer Rettungswagen des Deutschen Roten Kreuz (DRK) hatte auf dem Kirchhof geparkt. In kleinen Gruppen konnten die Kinder die ganze Ausstattung einer solchen „rollenden Mini-Intensivstation“ bestaunen und sich sogar selbst mal hinter’s Steuer setzen.

Währenddessen ging es im Kirchengebäude gleich voll zur Sache. Anhand von speziellen Puppen konnten die Kinder Wiederbelebungsmaßnahmen üben und feststellen, dass dies richtig anstrengend sein kann. Die dritte Station war etwas kreativer: es wurden Verletzungen geschminkt, die dann an der vierten Station mit Verbandpäckchen und Pflastern behandelt werden konnten.

Ein Priester der Gemeinde, welcher beim DRK arbeitet, seine Frau und weitere HelferInnen (darunter zwei frischgebackene Ex-Konfirmandinnen) hatten sich um diese spannenden Stationen gekümmert. Die Kinder sollten erleben, dass nicht nur Erwachsene sondern auch sie selbst helfen können. Ihnen sollte so die Angst davor, Verletzte zu versorgen, ein wenig genommen werden. Zivilcourage und gegenseitiges Helfen ohne dafür eine Gegenleistung zu erwarten war auch Thema des Bezirkskindergottesdienstes, welcher am darauffolgenden Sonntag stattfand (►einen Bericht darüber können Sie hier lesen). Für diesen Gottesdienst übten die Kinder ebenfalls während der Freizeit mehrere Lieder ein und stellten unter Anleitung einiger erfahrener Blumenschmückerinnen einen Blumenschmuck zusammen.

Die Kinder waren sichtlich begeistert von diesem abwechslungsreichen Tag und werden sich sicherlich noch oft daran erinnern – spätestens wenn der nächste Rettungswagen mit schrillem Martinshorn an ihnen vorbeibraust.


Text: CZ
Fotos: OL

 

 
  Besucher heute: 30 Besucher (185 Hits) © Neuapostolische Kirche Berlin-Humboldthain