Letzter Jugendgottesdienst 2013
 


Letzter Jugendgottesdienst des Jahres
in Humboldthain




Bischof Harald Bias



Rund 100 Jugendliche reisten Ende Oktober nach Kaliningrad














 

(29.11.2013) Am 24. November 2013 fand der letzte Bezirksjugendgottesdienst des Jahres in der Gemeinde Berlin-Humboldthain (Mitte) statt. Dazu waren zusätzlich zu den Jugendlichen des Kirchenbezirks Berlin-Nordwest, auch die jungen Erwachsenen aus dem Bezirk Berlin-Süd eingeladen. Gemeinsam mit Bischof Harald Bias feierte die Jugend um 16 Uhr Gottesdienst.

Bischof Bias legte dem Gottesdienst ein Bibelwort aus dem Brief des Paulus an die Römer zugrunde: „Wir wissen aber, dass denen, die Gott lieben, alle Dinge zum Besten dienen, denen, die nach seinem Ratschluss berufen sind.“ (Römer 8, 28).


Im Anschluss an den Gottesdienst sahen die rund 150 Anwesenden einen Kurzfilm über die Jugendreise des Bezirkes Berlin-Nordwest nach Kaliningrad (Russland). Mehr als 100 Jugendliche machten sich Ende Oktober auf und begleiteten Stammapostel Jean-Luc Schneider, geistliches Oberhaupt der Neuapostolischen Kirche, bei seinem Besuch in die russische Exklave (► wir berichteten). Während des Filmes wurden viele Erinnerungen der Reise wieder wach, die viele Jugendliche wohl noch lange behalten werden. Dem Organisationsteam rund um den Vorsteher des Kirchenbezirks Nordwest überreichten die Jugendlichen zum Dank selbstgebastelte Kalender.

Anschließend ließ die Jugend bei selbstgebackenen Kuchen, kleinen Snacks und verschiedenen Getränken den Nachmittag ausklingen.


Über die Reise der Jugendlichen nach Kaliningrad berichtet auch nak-berlin-brandenburg.de


Text: SK
Fotos: HDK (1), nak-berlin-brandenburg.de (2)


 
  Besucher heute: 1 Besucher (46 Hits) © Neuapostolische Kirche Berlin-Humboldthain