Nacht der offenen Kirche 2018
 


Humboldthainer Teilnahme an der Nacht der offenen Kirchen


















 
(30.05.2018) Erstmals nahm die Neuapostolische Kirchengemeinde Berlin-Humboldthain an der "Nacht der offenen Kirchen" teil. Am Pfingstsonntag, den 20. Mai 2018, beteiligte sich die Gemeinde von 19 bis 23 Uhr mit einem bunten Programm an der ökumenischen Aktion. Musikvorträge in und vor der Kirche, zwei Bibelkreise, die sich mit der Bergpredigt Jesu Christi beschäftigten, und eine Andacht gaben einen Einblick in das gemeindliche Leben.

Aktion des Ökumenisches Rates Berlin-Brandenburg

Die "Nacht der offenen Kirchen" ist eine Aktion des Ökumenischen Rates Berlin-Brandenburg (ÖRBB), die bereits zum 17. mal stattfand. In diesem Jahr nahmen rund 70 Gemeinden aus den Mitgliedskirchen des ÖRBB teil. Die Neuapostolische Kirche Berlin-Brandenburg wurde im vergangenen Jahr als assoziertes Mitglied in den ÖRBB aufgenommen.

Text: MPW
Fotos: WP

 

 
  Besucher heute: 21 Besucher (88 Hits) © Neuapostolische Kirche Berlin-Humboldthain