Seminar Schöpfungsverantwortung-Teil2
 



Nächster Workhop zum Thema Schöpfungsverantwortung






Rund 20 Interessierte kamen zum Workshop in die Gemeinde Berlin-Humboldthain






 
(15.09.2013) Am Montag, den 23. September 2013, wird der nächste Workshop zum Thema "Schöpfungsverantwortung als neuapostolische Christinnen und Christen" im Bezirk Berlin-Nordwest der neuapostolischen Kirche stattfinden. Alle Interessierten sind an diesem Tag um 19:30 Uhr in die Räume der Gemeinde Haselhorst eingeladen. 

Inhaltlich stehen Fragen wie "Tragen wir eine Verantwortung für die Schöpfung?" und "Wenn Ja, wie sieht diese aus und was können wir dafür tun?" zur Diskussion. Dabei werden zunächst der aktuelle Zustand der Schöpfung sowie die biblisch-theologischen Grundlagen der Schöpfungsverantwortung dargestellt. Anschließend soll gemeinsam darüber gesprochen werden, wie neuapostolische Gemeinden ihre Verantwortung für die Schöpfung aktiv wahrnehmen können.

Carina Zell und Timo Ziegler, Mitglieder der Gemeinde Berlin-Humboldthain (Mitte), werden den zirka einstündigen Workshop leiten, der anlässlich des diesjährigen Bezirkstags am 23. Juni erstmals stattfand. Auf Wunsch mehrerer Teilnehmender wurde dieser bereits am 22. August in der Gemeinde Humboldthain wiederholt. Durch einen zusätzlichen Termin in Haselhorst soll es weiteren Interessierten möglich sein, sich über das Thema zu informieren und gemeinsam zu überlegen, was in den Gemeinden getan werden könnte.



Text: CZ
Foto: CZ


 
  Besucher heute: 55 Besucher (250 Hits) © Neuapostolische Kirche Berlin-Humboldthain